Seiteninterne Suche

INSIGHT: Als LehramtsstudentIn in die weite Welt…

Bild: SarahC., pixelio.de

(Kerstin Maurer) Auslandsaufenthalte während des Lehramtsstudiums sind von unschätzbarem Wert. Im Rahmen des Studiums besteht eine Vielzahl an Möglichkeiten, Auslandserfahrung zu sammeln, die für den beruflichen Werdegang von immer größer werdender Bedeutung ist. Es geht darum, fremde Sprachen und Kulturen kennenzulernen, den fachlichen und persönlichen Horizont zu erweitern, Bekanntschaften aus aller Welt zu machen und sich international zu vernetzen.

Insbesondere für Lehramtsstudierende ist es wichtig, über den Tellerrand des eigenen Studiums zu blicken, als Lehrerpersönlichkeit zu reifen und sich nicht zuletzt auf ein multikulturelles Klassenzimmer vorzubereiten. Die FAU erachtet Auslandserfahrung als integralen und bereichernden Bestandteil universitärer Bildung und möchte all ihre Studierenden unabhängig von Studienfachkombination oder Lehramtsform darin unterstützen, zum Studium, zum Praktikum, zu Lehrassistenzzeiten oder für die Anfertigung der Abschlussarbeit ins Ausland zu gehen.

Zur Verfügung stehen Kooperationen mit einer Vielzahl von Partneruniversitäten europa- und weltweit, an denen Lehramtsstudierende entweder einem Fachstudium oder einem Auslandsstudium mit erziehungswissenschaftlichem Schwerpunkt nachgehen können, lehramtsspezifische Praktikumsformate und –programme, sowie verschiedene Stipendienprogramme  zur (Teil-)Finanzierung von Aufenthalten im Ausland.

Folgende Beratungseinrichtungen der FAU stehen Ihnen bei Ihren Fragen zur Verfügung:

Referat für Internationale Angelegenheiten
Helmstr. 1, Eingang A (über Einhornstraße)
91054 Erlangen

Studierenden der Philosophischen Fakultät & Fachbereich Theologie steht darüber hinaus das Internationale Büro der Fakultät bei Ihren Fragen zu folgenden Themen zur Verfügung:
•    Allgemeine Beratung zum Auslandsstudium und –praktikum (inkl. Finanzierungsmöglichkeiten)
•    Beratung zum Lehrangebot an Partnerhochschulen
•    Beratung zur Möglichkeit von Anerkennung der im Ausland erbrachten Leistungen
•    Beratung zu den Programmen des PAD (Pädagogischen Austauschdienst) und weiteren Programmen mit Lehramtsbezug
•    Unterstützung bei Bewerbungsverfahren

Ansprechpartnerin im Internationalen Büro:
Frau Kerstin Maurer
Bismarckstr. 1, A-Turm, A5A6

Lassen Sie sich Lust machen auf eine unvergessliche Erfahrung, die Sie niemals missen möchten.
Lassen Sie sich Mut machen zu einem Plus an internationaler und interkultureller Kompetenz.
Freuen Sie sich schon jetzt auf Ihren Auslandsaufenthalt.
Gerne beraten wir Sie auch in einem persönlichen Gespräch!