Ausschreibung: Lehramtsstipendium FundaMINT 2017

Förderung des mathematisch-naturwissenschafllichen Lehrernachwuchses
Bild: FundaMINT (Pressefoto)

Lehramtsstudierende aller Schulformen können sich ab sofort wieder bei der Deutsche Telekom Stiftung um ein FundaMINT-Stipendium bewerben. Das Stipendium richtet sich an Lehramtsstudierende der Fächer Mathematik, Informatik, Physik, Sachunterricht/Integrierte Naturwissenschaften, Chemie und Technik/NwT.

Die Deutsche Telekom Stiftung informiert: Mit unserem Stipendienprogramm möchten wir besonders geeignete Lehramtsstudierende auf dem Weg zu ihrem zukünftigen Beruf finanziell und ideell unterstützen – und gleichzeitig die Wertschätzung für den Lehrerberuf in der Gesellschaft stärken. Die finanzielle Förderung umfasst 865 Euro monatlich; ideell unterstützen wir u.a. durch Workshops, Seminare und Netzwerkaktivitäten.

Durch eine Kooperation der Telekom-Stiftung mit dem Pädagogischen Austauschdienst der Kultusministerkonferenz und der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen, erhalten FundaMINT-Stipendiaten auch die Möglichkeit einer Schulhospitation mit einer Dauer von bis zu sechs Monaten in Mittel-, Ost- und Südosteuropa.

Bewerbungsfrist ist der 16. Januar 2017. Weitere Informationen zu den Bewerbungsvoraussetzungen und zum Programm finden Sie im Internet unter www.telekom-stiftung.de/fundamint.