Navigation

Lehr:werkstatt 04/2018
Bild: Gestaltung: FAU, Referat M1; Illustration: shutterstock.com, Evgeny Muthin

Du möchtest studienbegleitend intensive Erfahrungen in der Schulpraxis machen? Du willst dich in der Klasse ausprobieren, bevor das Referendariat beginnt? Du wünschst dir Begleitung und Feedback im Praktikum?

Dann komm zur Lehr:werkstatt!

Hier arbeiten ein/e Studierende/r des Lehramts Gymnasium oder Realschule (Lehr:werkerIn) und eine Lehrkraft (Lehr:mentorIn) über ein Schuljahr neben dem regulären Studium zusammen. Während des Praktikumsjahres werden die Tandems durch vielfältige Angebote unterstützt und fortgebildet:

  • Kompetenzworkshops zu Themen wie Team-Teaching, Classroom-Management, individueller Förderung
  • Freiwilliges PLUS-Programm bestehend aus Supervisionen, Workshops, Schulbesuchen

Das Engagement in der Lehr:werkstatt wird als Orientierungspraktikum und pädagogisch-didaktisches Schulpraktikum bescheinigt und durch ein Zertifikat gewürdigt. Unter bestimmten Voraussetzungen ist der Erwerb von Leistungspunkten möglich.

Für mehr Infos besuche unsere Homepage: www.zfl.fau.de/lehrwerkstatt oder melde dich bei Andrea Seitz.

Weitere Hinweise zum Webauftritt