Navigation

Im Februar machte sich eine Gruppe von Lehr:werkerinnen auf, um in Hannover eine der größten Bildungsmessen Europas zu besuchen. Wir bedanken uns recht herzlich bei Helmsauer & Preuß GmbH für die Eintrittskarten! Hier ein paar Eindrücke des Tages:

„Auf der Didacta fanden wir viele Inspirationen, die wir in der Zukunft in unseren Unterricht einbauen möchten. Der Einblick in die Digitalisierung von Schule und Lernen war für uns sehr beeindruckend. Der direkte Vergleich von Materialien und Konzepten anderer Schularten war sehr nützlich.”

Vanessa Bürger und Celine Schopper

“Die Eindrücke von diesem Tag auf der Didacta in Hannover waren unglaublich. Es waren so viele verschiedene Stände, Veranstaltungen und Angebote, die man überhaupt nicht alle wahrnehmen konnte. So nehme ich davon nicht nur viele neue Materialien und Anregungen für mein Lehr:werkstattjahr, sondern auch Gespräche und neuen Input für mein eigenes Studium mit. Es war wirklich eine sehr gute Erfahrung, dies alles erleben zu können.”

Sina Saarow

„Im Rahmen der Lehrwerkstatt besuchten wir in einer kleinen Gruppe die Bildungsmesse in Hannover. Vor Ort war ich sehr begeistert von den vielseitigen Angeboten. Informationen speziell für diverse Schularten und Unterrichtsfächer sowie zu allgemeinen Themen, wie Handy in der Schule, Inklusion, Mobbing und vieles mehr waren zu finden. Begeistert habe ich anderen Lehramtsstudenten von diesem Tag berichtet und es steht fest, dass wir in den nächsten Jahren die Messe erneut besuchen wollen. Abschließend ist zu sagen, dass ich an diesem Tag viele neue Erfahrungen sammeln konnte.“

Christina Braunschläger

„Besonders bereichernd fand ich persönlich den Vortrag zum Thema Humor in der Schule („Gut gelacht ist halb gelernt“). Die Hauptaussage des Vortrages war, dass jeder Humor hat und dass Humor Nähe schaffen kann. Humor erzeugt Aufmerksamkeit und wirkt als Lernbeschleuniger, er kann angespannte Situationen im Schulalltag entspannen und er wirkt sich förderlich auf unsere psychische Gesundheit aus. Der Vortrag hat mich davon überzeugt, dass ein umfangreiches Humorrepertoire für LehrerInnen ein unentbehrliches Werkzeug ist, das die Kommunikation mit den Schülerinnen und Schülern so viel einfacher machen kann.“

Claudia Wolff

„Das Angebot auf der Didacta war wirklich überwältigend. Es war sehr interessant zu sehen, was es alles auf dem Markt gibt. Ich habe viel in Fachbüchern und -heften geblättert, die mich direkt zu neuen Unterrichtsideen inspiriert haben. Besonders gefreut hat mich, dass auch einige Angebote speziell an uns Lehramtsstudierende gerichtet waren und wir viele nützliche Materialien kostenlos oder für kleines Geld ergattern konnten.“

Vanessa Wierszyn

Weitere Hinweise zum Webauftritt