Kopfzeile

Newsletter des ZfL der FAU Dezember 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

neue Projekte, neue Veranstaltungen, neue ZfL-Ordnung, neuer ZfL-Vorstand, nach einem bewegten und intensiven Jahr wünschen wir Ihnen ruhige und fröhliche Weihnachtstage. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen und viel Energie ins Neue Jahr zu starten.

Besonders laden wir Sie zu Vortrag und Workshop „Heute für morgen lernen“ von Frau Margret Rasfeld, Mitbegründerin der Initiative „Schule im Aufbruch“ und Schulleiterin der mehrfach ausgezeichneten ev. Schule Berlin-Zentrum und ihrer SchülerInnen am 23./24. März 2015 in Erlangen und Nürnberg ein.
 
Das Team der ZfL-Geschäftsstelle

---

Inhaltsübersicht

---

Veranstaltungen für Lehrkräfte

---
Margret Rasfeld

Öffentlicher Vortrag: Heute für morgen lernen. Margret Rasfeld und die Evangelische Schule Berlin Zentrum

Die Anforderungen an eine Schule haben sich verändert. Wir unterrichten die Erwachsenen von morgen in einem System von gestern. Wie können wir den neuen Anforderungen, die an den Lebensraum Schule gestellt werden, gerecht werden? Viele klagen über das Bildungssystem und sehen Schule als Verschleiß-Maschine, die freudige und wissbegierige Kinder verschlingt, um sie als unmotivierte junge Erwachsene wieder auszuspucken. Es erfolgt …

Weiterlesen ...

---
Titelseite Fortbildungsprogramm September 2014

FAU-Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte für das 1. Schulhalbjahr 2014/15

Das nun zum fünften Mal in dieser Form vorliegende Veranstaltungsprogramm für Lehrkräfte aller Schularten gibt einen Überblick über die von der FAU angebotenen Lehrerfortbildungen. Die Angebote werden auf der ZfL-Website im Bereich Fortbildungen ständig aktualisiert. Download Zu den Fortbildungen

Weiterlesen ...

---

Angebote für Schulen

---
FAU-Schulnetz

FAU-Schulnetz: Intensive Vernetzung und Kooperation zwischen Schulen und Universität

Nach intensiven Vorbereitungen ist nun unter Federführung des die Zusammenführung bisheriger Kooperationen von Schulen mit der in einem systematischen Konzept gelungen. Die Projektverantwortlichen für das haben sich zum Ziel gesetzt, eine kontinuierliche Qualitätsentwicklung schulischer und universitärer Lehrerinnen- und Lehrerbildung zum Nutzen für Schülerinnen und Schüler, Studierende, Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer zu fördern. Darüber hinaus soll durch das öffentliche Sichtbarmachen der vielfältigen, bereits bestehenden Kooperationen auch das Engagement der Schulen gewürdigt werden.

Bewerbungen werden bis 22.12.2014 entgegengenommen!

Weiterlesen ...

---
Unterrichtssituation am Notebook

Studenten machen Schule – Kompetenzworkshops von Studierenden für SchülerInnen

Studenten machen Schule ist ein Programm, bei dem Lehramtsstudierende während des Studiums Methodenworkshops in Schulen durchführen und dadurch sowohl Praxiserfahrung als auch einen finanziellen Zuverdienst erhalten. Während in der Unterstufe Präsentations- und Lerntechniken vermittelt werden, wird darüber hinaus in der Mittel- und Oberstufe besonderer Wert auf die Wissenschafts- und Prüfungsvorbereitung gelegt. Alle Workshops werden von Lehramtsstudierenden durchgeführt, die pädagogisch geschult …

Weiterlesen ...

---
ROCK YOUR LIFE!

ROCK YOUR LIFE!

Organisiert Coaching-Beziehungen zwischen SchülerInnen und Studierenden – deutschlandweit. Wir qualifizieren Studierende als Mentoren, die ehrenamtlich SchülerInnen der Mittelschule nach einem strukturierten Mentoringprozess auf dem Weg in den Beruf begleiten.

Weiterlesen ...

---

Entwicklungen im ZfL

---
Freie Stühle neue Plätze

Neuer Vorstand des ZfL

Mit der In-Kraft-Setzung der neuen Ordnung des ZfL hat die Universitätsleitung den Startschuss für eine neue Kultur der Lehrerbildung an der in neuen Gremien gegeben. An der Spitze des setzt sie dabei weiter auf die Germanistin, Frau Prof. Dr. Mechthild Habermann.

Weiterlesen ...

---
Erlanger Schloss von Vorne mit Markgraf

Antragstellung zur Qualitätsoffensive Lehrerbildung

Am 24. Juli 2014 wurden die Richtlinien zur Förderung der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ im Bundesanzeiger veröffentlicht. Damit startete mit reichlich Verzögerung eine knapp viermonatige Frist, bis zu deren Ablauf eine 15-seitige Vorhabenbeschreibung beim Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (PT-DLR) einzureichen war.

Weiterlesen ...

---
Praxisseminar Schulentwicklung

Praxisseminare Schulentwicklung – Leadership in der Lehrerbildung

Seit dem WS 2013/2014 unterstützt die Stiftung der deutschen Wirtschaft (sdw) ein Pilotprojekt zum Thema „Leadership in der Lehrerbildung“. Das ZfL hat dazu „Praxisseminare zur Schulentwicklung“ konzipiert, die mit Blick auf die von allen künftigen Lehrkräften geforderten Kompetenzen die systemische Sicht auf Schule in den Mittelpunkt stellen.

Weiterlesen ...

---
Gruppenfoto der Lehr:werkstatt Abschlussfeier 2014, mit Prof. Dr. Mechthild Habermann, Dr. habil. Birgit Hoyer und Manuell Merk-Spiller

Abschlussveranstaltung der Lehr:werkstatt

Mit dem Schuljahre 2013/14 endete auch das Lehr:werkstatt-Jahr für 40 Tandems, an der . Über ein Jahr lang sammelten Studierende als Mitglieder der Schulgemeinschaft, in ihren jeweiligen Tandemschulen Praxiserfahrung im zukünftigen Berufsfeld.

Weiterlesen ...

---

Stiftung der Deutschen Wirtschaft fördert beeindruckende Lehramtsstudierende

Das Programm "Studienkolleg" ist Teil der Begabtenförderung des Studienförderwerkes Klaus Murmann der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw). Es richtet sich an leistungsstarke, gesellschaftlich engagierte Lehramtsstudierende und Promovierende mit dem Berufsziel „LehrerIn“.

Weiterlesen ...

---
Abschlussfeier Lehramtsstudierende 2014

Abschlussfeier für Lehramtsstudierende

Es war die erste ihrer Art in Erlangen und sie war ein großer Erfolg. 70 Absolventinnen und Absolventen des Staatsexamens für die Lehrämter Gymnasium und Realschule feierten mit ihren Gästen den erfolgreichen Abschluss ihres Studiums.

Weiterlesen ...

---
Master für Lehramtsstudierende

Masterangebote im Lehramt: Der nächste Schritt

Um Lehramtsstudierenden Mehrfachqualifizierungen und zusätzliche und/oder alternative Abschlüsse zum Staatsexamen bieten zu können, wurde an der FAU in einem ersten Schritt der Lehramtsbezogene Masterstudiengang Gymnasium eingerichtet. Dieses Angebot erfreut sich bereits großen Zuspruchs. Der nächste Schritt liegt nun in der Einrichtung eines entsprechenden Masterangebots für die Lehrämter Realschule, Mittelschule und Grundschule. Die Nachfrage und auch der Druck – von Studierenden, …

Weiterlesen ...

---

Personelles

Seit 1. Oktober 2014 hat Herr Dr. Pfeufer die kommissarische Leitung der ZfL-Geschäftsstelle für zwei Semester übernommen. In der Zeit der Lehrstuhlvertretung an der Hochschule St. Georgen in Frankfurt, ist Frau Dr. habil. Birgit Hoyer  weiter mit 20% ihrer Arbeitszeit an der Universität Erlangen-Nürnberg tätig.

Frau Dr. Flierler heißt seit 12. September 2014 Fernolend und verlässt das ZfL vorübergehend für eine Familienphase. Frau Manuela Linsner vertritt sie in dieser Zeit.

---

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr.

Dr. habil Birgit Hoyer, Dr. Matthias Pfeufer, Dr. Steffi Schieder-Niewierra, Birgit Fischer,  Manuela Linsner, Johannes B. Hartmann

---
---