Seiteninterne Suche

Wissenstransfer

LErN:Förderung

Lernst du auch nur Datum an den Rand schreiben?
Bild: Günther Mayer, artedge

Studierende fördern SchülerInnen

Im Projekt LErN:Förderung erteilen Lehramtsstudierende SchülerInnen an Grund- und Mittelschulen in Nürnberg und Fürth Lernförderunterricht und unterstützen somit die Schüler bei Ihren Lernfortschritten.

Zertifikat & Honorar für Studierende

Lehramtsstudierende erhalten durch den Lernförderunterricht die Möglichkeit die Verschiedenheit der SchülerInnen sowie der Lehr-und Lernprozesse in einem geschützten und gut begleiteten Rahmen kennen zu lernen. Studierende erhalten für ihr Engagement ein Honorar und ein Zertifikat über ihre Tätigkeit. Die Qualifzierung kann zudem als Studienleistung verbucht werden. Für die beteiligten SchülerInnen und Schulen entstehen keine Kosten.

Win-Win-Situation

Die Hohe Nachfrage der Schulen und die positiven Rückmeldungen Studierender bestätigen, dass in der Praxis eine Win-Win Situation für beide Seiten entsteht. Im Zuge der Ausweitung des Projektes wirbt das ZfL daher um Studierende aller Studiengänge um auf den Bedarf reagieren zu können. Informieren Sie sich intensiver bei StudOn.

in strategischer Partnerschaft mit der

Dr. Ursula Schmid-Kayser-Stiftung

Dr. Ursula Schmid-Kayser-Stiftung

Kontakt

Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung
Beate Meixner-Müller
Bismarckstr. 1
91054 Erlangen
Telefon: 0151 54804203
E-Mail: beate.meixner-mueller@fau.de