Kopfzeile

Schule radikal neu denken, Fachtag „Sprache und Kultur“, Qualitätsoffensive

Sehr geehrte AbonnentInnen des ZfL-Newsletters,

Schule im Aufbruch – das ist das Thema der vielfach ausgezeichneten Evangelischen Schule Berlin Zentrum. Schulleiterin Margret Rasfeld und ihre Schülerinnen bieten Ihnen am 23. und 24. März 2015 in Erlangen und Nürnberg Einblick in die Leitideen, Aktivitäten und Erfahrungen der Schule.

Im Aufbruch befindet sich auch die FAU mit einer neuen Leitung, die am 1. April startet.

Ein über die Bund-Länder-Qualitätsoffensive geförderter Aufbruch der FAU-Lehrerbildung muss leider noch warten.

---
Margret Rasfeld

Schule radikal neu denken: Vortrag von Margret Rasfeld und Schülerinnen

Eine dreiwöchige Wanderung durch England – wenn 15-jährige Schüler fern der Heimat allein auf sich gestellt und nur mit 150 Euro in der Tasche diese Tour unternehmen, ist das eine Herausforderung.

Weiterlesen ...

---
Lustiger Chemiker

Damit die Chemie stimmt – Schule und Hochschule gemeinsam aktiv

Die Veranstaltung soll den teilnehmenden Lehramtsstudierenden und Lehrkräften im Rahmen des Lehrerfortbildungsprogramms DELTAplus sowohl interessante Anregungen für die Unterrichtsgestaltung vermitteln als auch einen Einblick in die gemeinsamen Bemühungen von Hochschule und schulischen Institutionen der Lehrerfortbildung um die Förderung der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächer geben. Die Fachvorträge vom Vormittag werden nachmittags durch praktische Workshops abgerundet. Weitere Details

Weiterlesen ...

---
Stipendienprogramm „Talent im Land - Bayern“

Fachtag „Sprache und Kultur“

Nach dem bayerischen Schülercampus „Mehr Migranten werden Lehrer“ 2014 wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Verein Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte (LeMi e.V.) fortgesetzt: Der schulart- und phasenübergreifende Fachtag „Sprache und Kultur – Umgang mit Vielfalt im Klassenzimmer“ am 24. April 2015 fokussiert praxisbezogen v.a. Diversität im Klassenzimmer, Bildungserfolg, Elternarbeit und Sprachförderung.

Weiterlesen ...

---
Foto: Lehrwerkstatt zwei Teilnehmerinnen im Gespräch

Bewerbung für die Lehr:werkstatt 2015/16

Die Bewerbung für die dritte Lehr:werkstatt 2015/16 ist angelaufen. Lehrkräfte und Studierende des gymnasialen und des Realschullehramts können sich bis 19. April für die Teilnahme am Tandem-Praktikum bewerben.

Weiterlesen ...

---
Boys’Day 2015

Boys’Day 2015

23. April 2015 – Jungen-Zukunftstag Boys’Day
Die FAU lädt am 23. April alle Schüler der Schularten Realschule, Gymnasium und FOS/BOS der 7.-11. Klassen nach Erlangen an die Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie ein.

Weiterlesen ...

---
Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte 2. Schulhalbjahr 2015

Das neue „FAU-Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte“ für das 2. Halbjahr des Schuljahres 2014/15 ist da!

Das nun zum sechsten Mal in dieser Form vorliegende Veranstaltungsprogramm für Lehrkräfte aller Schularten gibt einen Überblick über die von der FAU angebotenen Lehrerfortbildungen. Die Angebote werden auf der ZfL-Website ständig aktualisiert.

Weiterlesen ...

---
Der designierte FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger mit den drei neuen Vizepräsidenten

FAU unter neuer Leitung

Zum 1. April 2015 startet die neue Leitung der FAU mit Prof. Dr. Joachim Hornegger, 47, Inhaber des Lehrstuhls für Mustererkennung und bisher Vizepräsident für Forschung als neuem Präsidenten. Am Freitag, 28. November 2014, hat ihn der Universitätsrat der FAU einstimmig zum Nachfolger des amtierenden Präsidenten Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske gewählt.

Weiterlesen ...

---
Erlanger Schloss von Vorne mit Markgraf

Qualitätsoffensive Lehrerbildung: FAU nicht unter den ersten Förderprojekten

Obwohl die FAU mit ihrem Antrag auf Diversität und Digitalisierung setzte, ist sie nicht unter den 19 als förderungswürdig eingestuften Projekten der Qualitätsoffensive. „Die 'Qualitätsoffensive Lehrerbildung‘ ist eine einmalige Chance, die Lehrerausbildung voranzutreiben“, sagte Manfred Prenzel, Vorsitzender des Wissenschaftsrates und des Auswahlgremiums der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“.

Weiterlesen ...

Wir wünschen Ihnen kreative Aufbrüche in den Frühling.

Das Team der ZfL-Geschäftsstelle

---
---